Nachrichten zum Thema Veranstaltungen

Veranstaltungen René Röspel lädt Bürger zum Gespräch

Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel lädt die Bürgerinnen und Bürger aus seinem Wahlkreis (Hagen und EN-Süd) zur Sprechstunde ein.

 

am Mittwoch, dem 4. Oktober, von 15 bis 18 Uhr

in sein Büro in Hagen,

Elberfelder Straße 57, 2. Stock.

 

Interessierte werden gebeten, sich zur Vorbereitung und

Terminabsprache telefonisch unter 0 23 31 / 91 94 58 anzumelden.

Veröffentlicht am 30.09.2017

 

Veranstaltungen Wahlkampf 2017

Veröffentlicht am 16.09.2017

 

Veranstaltungen KITA - Nagelprobe

Breckerfeld. (OE) In der Mitgliederversammlung der Breckerfelder SPD ging es jetzt (18.10.2007) im "Haus Mähler" um die Kinder- und Jugendpolitik. Vorsitzender Peter Gerbothe konnte dazu unter anderem Anke Nagel, Leiterin der AWo-Kindertagesstätte Breckerfeld, begrüßen.

Veröffentlicht am 05.11.2007

 

Veranstaltungen „Sind die Braunen auf dem Vormarsch?“

Gevelsberg. Nicht erst die Erfolge der NPD bei den Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin haben neuerlich die Gefahr des Rechtsradikalismus deutlich gemacht. Auch in NRW hat nach einem Zwischenbericht des Innenministeriums die Zahl der rechtsradikalen Übergriffe im ersten Halbjahr 2006 deutlich zugenommen. „Sind die Braunen auf dem Vormarsch?“ Mit diesem Thema beschäftigt sich der SPD-Stadtverband Gevelsberg auf dem 3. Gevelsberger Parteitag am Mittwoch (8. November), also am Vorabend des Jahrestages der Reichpogromnacht. Als Referent konnte der Historiker Dr. Karsten Rudolph, zugleich stellvertretender SPD-Vorsitzender in NRW und innenpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, gewonnen werden. Nach seinem Vortrag wird Pastor Thomas Scherffig vom Antifaschistischen Arbeitskreis Gevelsberg über die Arbeit der Initiative berichten. Die Veranstaltung, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind, beginnt um 19 Uhr im filmriss-Kino.

Veröffentlicht am 31.10.2006

 

Veranstaltungen Ehre für „ein wahres Prachtexemplar“

Breckerfeld. Großer Auftrieb im SPD-Ortsverein der kleinen Stadt Breckerfeld: Zur Feier des 65. Geburtstags vom Stadtvertreter Peter Breer kamen nicht nur Familie, Freunde und örtliche Genossen, zur illustren Gästeschar zählten auch der Bundestagsabgeordnete Rene Röspel, der Landtagsabgeordnete Hubertus Kramer und Landrat Arnim Brux sowie Bürgermeister Klaus Baumann und die Chefs der örtlichen Parteien, die Vorsitzenden der beiden Sportvereine TuS und Schwarz-Weiß und Pfarrer Gunter Urban als Vertreter der Kirchen.

Veröffentlicht am 06.12.2005

 

Webmaster

WebsoziCMS 3.8.9 - 850933 -

Termine

Alle Termine öffnen.

13.07.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Jahreshauptversammlung

Alle Termine

 

WebsoziInfo-News

21.06.2019 08:06 Bessere Löhne in der Pflege
Pflegekräfte verdienen Anerkennung und eine gute Bezahlung. Doch bislang wurden sie nur sehr gering – und sehr unterschiedlich – entlohnt. Das ändern wir jetzt. Mit dem „Gesetz für bessere Löhne in der Pflege“ sorgen wir dafür, dass Pflegerinnen und Pfleger endlich anständig bezahlt werden. Um einheitliche und bessere Löhne zu erreichen, hat das Bundeskabinett das

21.06.2019 08:04 Westphal/Poschmann zu Jahresbericht Bundesregierung zu Bürokratieabbau
Der Nationale Normenkontrollrat (NKR) kritisiert zu Recht die lückenhafte Anwendung der One-In-One-Out-Regel durch die Bundesregierung beim Bürokratieabbau. Der heute veröffentlichte Jahresbericht der Bundesregierung zu besserer Rechtsetzung und Bürokratieabbau 2018 zeigt: Wir brauchen bessere Ergebnisse beim Bürokratieabbau und E-Government in Deutschland und Europa. Die Absicht der Bundesregierung, stärker auf Praxistauglichkeit, Verständlichkeit und Wirksamkeit ihrer Vorschläge an

20.06.2019 13:06 Rolf Mützenich im Gespräch mit dem vorwärts
Der kommissarische SPD-Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich nimmt Stellung zur künftigen Arbeit der Fraktion, den wichtigsten Themen, die jetzt auf der Agenda stehen und wie er seine Rolle sieht. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

12.06.2019 08:12 Högl/Heidenblut zu Betreuervergütung
Bundesrat macht den Weg frei: mehr Geld für gesetzliche Betreuer Am 07. Juni 2019 hat der Bundesrat das Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung gebilligt. Der Bundestag hatte das Gesetz bereits im Mai beschlossen. „Bund und Länder hatten sich im Vorfeld auf diesen Gesetzentwurf verständigt. An diesem Kompromiss wurde nicht mehr gerüttelt. Es ist

11.06.2019 07:10 Marja-Liisa Völlers zu Ganztagsbetreuung
Ziel bleibt Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter bis 2025 Im Rahmen der Kultusministerkonferenz haben die Länder heute aktuelle Kostenberechnungen über den geplanten Rechtsanspruch für Grundschulkinder auf einen Ganztagsplatz vorgestellt. Demnach reichen die vom Bund zugesagten zwei Milliarden Euro nicht aus. Die SPD-Bundestagsfraktion hält am Ausbau des Ganztags fest, um die Länder bei der Realisierung des

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:850934
Heute:29
Online:1