Ortsverein

SPD vor Ort

Über die Ortsvereine hält die SPD den Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern, organisiert politische Interessen, nimmt Stimmungen auf.

Bei allem ist der Ortsverein ein sehr interessanter Ort.

Kaum irgendwo in der Gesellschaft sonst kommen Frauen und Männer mit den unterschiedlichsten Berufen und Interessen und aus allen Altersgruppen zusammen.

 

Der Ortsverein

• informiert und diskutiert über Politik,

• gestaltet wesentlich die Kommunalpolitik mit,

• macht Politik vor Ort erst erfahrbar und

• hat Kontakt zu den Organisationen, Einrichtungen und Menschen im Ort.

 

Der Ortsverein – Ideale und Ziele

Im idealen Ortsverein beteiligen sich möglichst viele Mitglieder, werden systematisch neue Mitglieder geworben und damit viele Menschen angesprochen. Der Ortsverein ist dabei auch in das örtliche Vereinsleben integriert und kennt den Ort oder Stadtteil, in dem er das politische Leben beeinflussen will.

 

Für folgende Ziele setzt sich der Breckerfelder Ortsverein ein:

 

  • Wir wollen unsere Mitglieder ansprechen und ihnen ein optimales Betätigungsfeld bieten.  

    Viele aktive Mitglieder sind unser Aushängeschild.

  • Wir wollen mehr Frauen und Männer für eine Mitarbeit bei uns gewinnen.

    Deshalb  sprechen wir Menschen an und laden sie zum Mitmachen ein.

  • Wir wollen unsere Stadt kennen und wissen, was gespielt wird.

    Deshalb sind wir in Kontakt zu anderen Menschen, die sich auch für unsere Gesellschaft engagieren und im Leben unseres Ortsvereinsgebiets fest verankert sind.

  • Wir wollen Politik gestalten. Deshalb kämpfen wir um Mehrheiten und überzeugen die  Menschen, dass wir die beste Politik anbieten.

 

 

Vorstand


SPD-Vorstand 2013 - 2015


Der Vorstand des Breckerfelder Ortsvereins wird für jeweils 2 Jahre gewählt.

Derzeit (d. h. bis 2019) gehören dazu:

 

  • Peter Gerbothe, Vorsitzender, Dorfstr. 8 a, Tel. 605
  • Sylvia Gerbothe, stellv. Vors., Dorfstr. 8a, Tel. 605
  • Matthias Reichert, stellv. Vors., Hansering 14, Tel. 873123
  • Markus Heinrich, Schriftführer, Kleinbahnstr. 15, Tel. 8677
  • Angelika Jankowoi, Schatzmeisterin, Köttingstr. 3, Tel. 8400

 

Zum erweiterten Vorstand gehören mehrere Beisitzer:

 

  • Renate Bellmann, Handelsriege 6, Tel. 2903
  • Damon Springer, Am Heider Kopf 55, Tel. 873693
  • Arno Förster, Loh 6, Tel. 2179
  • Monika Löcken, Erlenbruch 8a, Tel. 379823
  • Meyram Reichert, Hansering 14, Tel. 873123

 

 
 

Webmaster

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 764296 -

WebsoziInfo-News

13.02.2018 18:41 Schulz tritt zurück – Scholz übernimmt kommissarisch den Parteivorsitz – Nahles als Vorsitzende vorgeschlagen
Bericht dazu auf tagesschau.de – http://www.tagesschau.de/inland/spd-parteivorsitz-101.html

13.02.2018 18:15 Frank Schwabe zum Koalitionsvertrag/Menschenrechtspolitik
Frank Schwabe, Sprecher für Menschenrechte und humanitäre Hilfe: Im vorliegenden Koalitionsvertrag konnte die SPD wichtige Fortschritte im Bereich der Menschenrechte durchsetzen. Insbesondere im Bereich der sozialen und kulturellen Rechte finden sich wichtige Vorhaben. „Zum ersten Mal konnte sich die SPD mit CDU und CSU darauf verständigen, menschenrechtliche Vorgaben entlang der Liefer- und Wertschöpfungsketten für deutsche

09.02.2018 13:32 Schulz verzichtet auf Ministerposten
Erklärung des SPD-Parteivorsitzenden Martin Schulz: „Der von mir gemeinsam mit der SPD-Parteispitze ausverhandelte Koalitionsvertrag sticht dadurch hervor, dass er in sehr vielen Bereichen das Leben der Menschen verbessern kann. Ich habe immer betont, dass – sollten wir in eine Koalition eintreten – wir das nur tun, wenn unsere sozialdemokratischen Forderungen nach Verbesserungen bei Bildung, Pflege,

07.02.2018 14:25 Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD
Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD „Ein neuer Aufbruch für Europa. Eine neue Dynamik für Deutschland. Ein neuer Zusammenhalt für unser Land“ Der Koalitionsvertrag als pdf (3 MB)

04.02.2018 17:02 Bundestagsfraktion: Sprecherinnen und Sprecher der Arbeitsgruppen gewählt
Auch Kandidatinnen und Kandidaten für Ausschussvorsitze bestimmt Die SPD-Fraktion hat am Dienstag in ihrer Fraktionssitzung Sprecherinnen und Sprecher für 23 Ausschussarbeitsgruppen (Obleute) und fünf Kandidatinnen und Kandidaten für die Ausschussvorsitze gewählt. Alle weiteren Informationen auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:764297
Heute:19
Online:1