Nachrichtenarchiv - SPD Breckerfeld

Stichwort:


 

Allgemein (11 Artikel)

08.11.2013
Bürgersprechstunde mit Rene Röspel verschoben.
16.01.2013
Wir trauern um unser Mitglied Werner Terbeck.
09.11.2011
Bürgersprechstunde mit Hubertus Kramer (MdL) und Rene Röspel (MdB).
Auf dem Weihnachtsmarkt in Breckerfeld am 3. Dezember 2010.
18.12.2008
Frohe Weihnachten!.
27.04.2007
Bildungskampagne.
“Gerechte Teilhabe nur durch gesetzliche Mindestlöhne möglich“.
Programmwerkstatt der SPD.
05.12.2006
Erhard Eppler: Was ist heute links? :.
18.01.2005
Sicherheit vor Ort erhalten! (Landrat A. Brux).

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Allgemein.

 

Landespolitik (13 Artikel)

03.10.2016
Südkreis erhält vom Land bis 2020 jährlich.
02.09.2016
Fördergelder für Projekte gegen Rechts.
21.04.2016
Großes Vertrauen für Hubertus Kramer: „Klammer zwischen Land und Kommunen“.
25.03.2016
Landtagswahl 2017.
31.12.2015
Neues Brand- und Katastrophenschutzrecht tritt zum Jahresbeginn in Kraft.
20.12.2015
Gute Einigung über Finanzierung von Flüchtlingskosten und Kindertagesstätten in NRW.
30.03.2009
Bürgermeisterkandidat Peter Dresia stellt klar: „Bedenken gegen Wahltermin 30. August überwiegen“.
Senioren verstärkt beteiligen.
07.08.2007
Kramer genoss Stimmung in Breckerfeld.
28.11.2005
Besuch im Landtag.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Landespolitik.

 

Bundespolitik (15 Artikel)

Mitteilung unseres Bundestagsabgeordneten Renè Röspel.
29.01.2017
SPD Breckerfeld zum Wechsel an der Parteispitze und zur Festlegung auf Martin Schulz als Kanzlerkandidat..
27.11.2016
Haushalt 2017: Bund stärkt das Technische Hilfswerk.
Die Menschen müssen sicher sein und sich sicher fühlen können.
07.05.2016
Einwanderung "noch nicht in den Herzen angekommen".
10.04.2016
Gesetzgebung: René Röspel lädt Jugendliche nach Berlin ein.
16.03.2016
René Röspel lädt Bürger zum Gespräch.
29.11.2015
Zusätzlich 13 Millionen für Feuerwehren und THW.
07.11.2015
Hospize werden besser unterstützt.
Der Ortsverein Breckerfeld gratuliert.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Bundespolitik.

 

MdB und MdL (4 Artikel)

21.05.2017
René Röspel lädt Bürger zum Gespräch.
05.12.2015
Rene Röspel lädt zu Gespräch.
04.07.2015
MdB Röspel: Mehr als 239 000 Euro von Bund und Land für Breckerfeld.
MdB Röspel: „Schwarze Null“ zu Lasten der Städte.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: MdB und MdL.

 

Unterbezirk (8 Artikel)

Die SPD Breckerfeld gratuliert Olaf Schade zu seiner Wahl als Kandidat für das Amt des Landrates im Ennepe-Ruhr-Kreis..
08.02.2015
Olaf Schade wird gemeinsamer Landratskandidat von SPD und Grünen im Ennepe Ruhr Kreis.
13.10.2014
Bürgermeister – und Landratswahl 2015.
26.09.2013
Wir stellen uns der Verantwortung.
06.03.2009
AGS Ennepe-Ruhr.
Dr. Arnim Brux mit großer Mehrheit nominiert.
01.10.2004
Pfründepolitik in EN?.
04.07.2004
Kreiswahlprogramm 2004 - 2009.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Unterbezirk.

 

Stadtverband (15 Artikel)

06.07.2009
Dresia: Hochachtung auch vor dem Engagement der Jugendfeuerwehr!.
07.03.2009
Frühlingsempfang der SPD Breckerfeld am 21.03.2009.
11.01.2009
Ein Fußball für die Jugend..
18.08.2008
Das Sommerhighlight in Breckerfeld: 20. Wengebergfest.
Clown begeistert Kinder.
Dream-Team.
Polit-Prominenz auf der Jakobus-Kirmes.
16.08.2008
Fliegende Hände... Ein toller Erfolg!.
17.06.2008
Jahreszeiten.
08.04.2008
Ärztesitiation: Hoffnungsschimmer am Horizont.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Stadtverband.

 

Ratsfraktion (6 Artikel)

07.01.2015
Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden.
24.11.2014
Schuldenfreiheit ist eine gute Sache, aber Breckerfeld braucht eine valide Weichenstellung für die Zukunft.
21.10.2013
Bürgerhaushalt für Breckerfeld.
03.06.2013
Antrag der SPD-Fraktion zur Nutzung des Bolzplatzes auf dem Gelände des alten Sportplatzes.
08.12.2010
Erarbeitung eines Stadtentwicklungskonzeptes für die Stadt Breckerfeld.
11.10.2010
SPD Ratsvertreter aktiv für die Belange von Anwohners der L 699.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Ratsfraktion.

 

Ortsverein (39 Artikel)

03.09.2017
Jahreshauptversammlung.
14.05.2017
Jubilarehrung.
01.05.2017
Mitgliederversammlung.
20.02.2017
„Die SPD Breckerfeld hört Ihnen zu“..
Breckerfelder Herbstfest.
18.09.2015
Wahlergebnisse.
08.09.2015
Das Miteinander der Generationen - Dämmerschoppen mit Henning Scherf.
31.08.2015
Der dritte Breckerfelder Dämmerschoppen stellt die Familie in den Mittelpunkt: Städte müssen Heimat sein und Perspektive.
Zweiter Breckerfelder Dämmerschoppen.
28.08.2015
Landtagsbesuch aus Breckerfeld: Auch Dr.Petra Kappe und Olaf Schade waren dabei.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Ortsverein.

 

Arbeitsgemeinschaften (4 Artikel)

14.09.2011
Studienfahrt nach Xanten.
31.05.2011
Landeskonferenz der AGSNRW tagte in Düsseldorf Unterbezirk Ennepe-Ruhr im Vorstand stark vertreten.
28.04.2008
AGS Treffen in Breckerfeld.
04.03.2008
Für eine innovative Wirtschaftspolitik.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Arbeitsgemeinschaften.

 

Schule und Bildung (5 Artikel)

17.07.2010
Voll gegen die Wand - Mehrheit von CDU und Wählergemeinschaft verhindern Schulentwicklung.
07.03.2010
Chancengleichheit für alle Kinder herstellen!.
Renate Hendricks: Ute Schäfer: Ministerin bleibt beim Pannen-Abitur uneinsichtig.
27.07.2007
Renate Hendricks: Ute Schäfer: Auflösung der Grundschulbezirke führt zu Schulen für Arme und Schulen für Reiche.
21.05.2005
Thierse: Kulturelle Bildung für Vielfalt und Toleranz.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Schule und Bildung.

 

Europa (4 Artikel)

20.05.2009
Entscheidungen des Europäischen Parlaments 2004-2009.
17.05.2009
Europawahl 2009.
09.12.2008
Martin Schulz SPD-Spitzenkandidat für die Europawahl.
08.11.2007
SPD Dürwiß / Neu-Lohn: Martin Schulz für Aktionen gegen Rechtsextremisten.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Europa.

 

Familie und Jugend (4 Artikel)

23.05.2009
SPD-Kinderfest am Spielplatz Heider Kopf (Mai 2009).
16.04.2009
SPD Breckerfeld würdigt Arbeit des AWO-Familienzentrums.
27.11.2008
Christel Humme MdB: Mehr Mittel für Bürgerschaftliches Engagement dank SPD.
13.11.2008
U3 nimmt letzte Hürde - Perspektiven für Breckerfeld.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Familie und Jugend.

 

Gesundheit (1 Artikel)

Peter Dresia: Seine Kompetenz ist gefragt!.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Gesundheit.

 

Kommunalpolitik (56 Artikel)

21.02.2015
MdB Röspel: "Wir lassen Breckerfeld nicht mit den Flüchtlingskosten allein".
27.10.2009
SPD – Fraktion in Breckerfeld konstituiert.
05.09.2009
Kommunalwahl 2009 - Dank an unsere Wähler!.
13.08.2009
SPD-Breckerfeld: Brief an unsere Mitglieder.
Peter Dresia geht für die SPD ins Rennen.
23.06.2009
Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Breckerfeld.
19.04.2009
Sanierungsbescheide - Bürger wehren sich.
Frühlingsempfang der SPD-Breckerfeld 2009 im Bild.
23.03.2009
Die SPD Breckerfeld lud ein und viele, viele kamen! Frühlingsempfang bei strahlendem Sonnenschein.
11.02.2009
SPD Breckerfeld fordert energetische Sanierung..

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Kommunalpolitik.

 

Umwelt (1 Artikel)

20.04.2008
„Dezentrale Energiewirtschaft – Vision für den Mittelstand!“.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Umwelt.

 

Veranstaltungen (4 Artikel)

16.09.2017
Wahlkampf 2017.
05.11.2007
KITA - Nagelprobe.
31.10.2006
„Sind die Braunen auf dem Vormarsch?“.
06.12.2005
Ehre für „ein wahres Prachtexemplar“.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Veranstaltungen.

 

Arbeit und Wirtschaft (4 Artikel)

Mehr Geld zur Eingliederung in Arbeit.
17.11.2008
AGS EN aktiv beim Zukunftskonvent der NRWSPD.
20.12.2007
Stadt Gevelsberg soll sich von TNT trennen.
18.12.2007
Gegen 1-Euro-Jobber in Grünpflege.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Arbeit und Wirtschaft.

 

Kreistagsfraktion (2 Artikel)

05.11.2014
Politik im Ennepe-Ruhr-Kreis.
24.03.2006
Landeshaushalt 2006 - Resolutionsentwurf der SPD-Fraktion.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Kreistagsfraktion.


 

Webmaster

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 740664 -

WebsoziInfo-News

19.09.2017 19:29 Flüchtlingskindern eine Chance durch Bildung geben
Weltweit sind über die Hälfte aller Flüchtlinge Kinder, unter den Rohingya-Flüchtlingen aus Myanmar sind es sogar 60 Prozent. Am morgigen Weltkindertag rückt das Schicksal von Flüchtlingskindern in den Mittelpunkt. Sie haben nicht nur ihr Zuhause verloren. Die meisten werden auch ihrer Zukunft beraubt, indem sie keinen Zugang zu Bildung erhalten. Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich im

19.09.2017 18:49 Mehr Personal, bessere Bezahlung und mehr Pflegeplätze
Karl Lauterbach unterstützt die Forderungen nach einer neuen Pflegepolitik und erklärt, wer für die Misstände verantwortlich ist: „Heute streiken die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Düsseldorfer Uni-Klinik, gestern waren es ihre Kollegen an der Berliner Charité. Sie haben recht: Es gibt zu wenig Personal in der Pflege und ihre Arbeitsbelastung ist viel zu hoch. Der Weg aus

19.09.2017 18:29 Vorwürfe gegen die CDU-Abgeordnete Karin Strenz dringend aufklären
Karin Strenz, CDU-Bundestagsabgeordnete und Mitglied der Parlamentarischen Versammlung des Europarats, soll laut Medienrecherchen in einen Korruptionsfall zugunsten Aserbaidschans verwickelt sein. Rolf Mützenich, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, fordert sofortige Aufklärung. „Die öffentlich gewordenen Vorwürfe gegen die CDU-Abgeordnete Karin Strenz, die Mitglied in der deutschen Europaratsdelegation ist, müssen dringend und umfassend aufgeklärt werden. Sollten sich die Vorwürfe als belastbar erweisen, muss die

19.09.2017 06:41 Medienberichte zu Geldern aus Aserbaidschan an CDU-Abgeordnete Strenz
Der Verdacht kam in den vergangenen Jahren immer wieder auf – nun gibt es laut Medienberichten einen weiteren deutlichen Hinweis: Die CDU-Bundestagsabgeordnete und das Mitglied der Parlamentarischen Versammlung des Europarats Karin Strenz ist offenbar in einen Korruptionsfall zugunsten Aserbaidschans verwickelt. „Laut Medienberichten hat Karin Strenz Geldbeträge in Höhe von mindestens zwischen 14.000 bis 30.000 Euro

17.09.2017 18:48 Gauland entlarvt sich als ultrarechter Militarist
Erneut schlimme Entgleisung von AfD-Politiker Gauland: Beim sogenannten Kyffhäuser-Treffen in Thüringen sagte er, er wolle mit einer „falschen Vergangenheit“ aufräumen. Thomas Oppermann findet dazu klare Worte. „Das ist eine geschmacklose Geschichtsklitterung. Die Äußerungen entlarven Gauland als ultrarechten Militaristen. Es fehlt mir jede Vorstellungskraft, wie man auf Millionen Tote, barbarische Kriegsverbrechen und eine Zerstörung von ganz Europa auch nur

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:740665
Heute:9
Online:1